IMPRESSUM

Claudia Scharf

Lomnitzer Straße 14

01454 Wachau

> Vollständiges Impressum

DATENSCHUTZ

 

> ​Datenschutzerklärung

webdesign: alexander scharf

PARTNER

KONTAKT

Email:  info@paedagogikundnatur.de

Moibl:  015901303858

 

KONTAKTFORMULAR

  • fblogolinoleum

PÄDAGOGIK & NATUR

Claudia Scharf

 

SCHAU AUF ALLES...

...als sähest du es zum ersten Mal, mit den Augen eines Kindes, voller Staunen.

(Joseph Cornell)

Ich möchte Sie einladen, die Schönheit und Kraft der Natur zu entdecken, die Welt zu berühren und zu erforschen. Ein Tag in der Natur hilft uns innezuhalten und neue Kraft zu schöpfen.

 

 

MEIN ANGEBOT

 

… Umweltbildung für Kleine und Große im Dresdner Umland und in der Königsbrücker Heide.

… Shinrin Yoku … oder Waldbaden… langsam und achtsam die Natur wahrnehmen und neue Wege zu Gesundheit finden.

 

… Seminare, Kräuterwanderungen, Kindergeburtstage, Handwerk mit Naturmaterialien …

​​

 

“Wer die Natur betrachtet, wird vom Geheimnis des Lebens gefangen genommen“

(A. Schweitzer)

UMWELTBILDUNG

In der Natur können wir viele spannende Sachen entdecken. Wir lernen mit Freude, ganzheitlich und nachhaltig. Dabei stärkt der Aufenthalt in der Natur auch das Wohlbefinden, die Gesundheit und das Selbstwertgefühl. In seinen Studien zur Wirkung der Natur hat Professor Armin Lude
nachgewiesen, dass Natur die mentale, soziale und physische Entwicklung von Kindern fördert.


(Raith, A., Lude, A.: Startkapital Natur: Wie Naturerfahrung

die kindliche Entwicklung fördert. Oekom, München 2014)

PROGRAMME

AB IN DEN WALD          

Zielgruppe: Kinder, Schüler Klassen 1 & 2

Wir lernen Pflanzen und Tiere und ihre Lebensräume kennen und erkunden natürliche Entwicklungsprozesse im Verlauf der Jahreszeiten. Die Kinder können zum Beispiel Baumsteckbriefe erstellen, die Entwicklung der Pflanze vom Samen bis zur Frucht kennenlernen oder sich intensiv mit der Lebensweise von Tieren auseinandersetzen.


MIT ALLEN SINNEN

Zielgruppe: Kinder, Schüler Klassen 1 bis 6

Natur sehen, hören, schmecken, fühlen, riechen. Wir spielen, gestalten Kunstobjekte oder schreiben Gedichte. Ein besonderer Fokus liegt auf dem konzentrierten ruhigen Wahrnehmen und der Förderung von Selbst- und Sozialkompetenzen.

AUF UNSERER WIESE KRABBELT WAS

Zielgruppe: Schüler Klassen 2 bis 4


Wir beobachten den Lebensraum Wiese und erweitern unsere Artenkenntnisse von Blütenpflanzen und Insekten. Wir bauen Insektenstaubsauger und lernen den Entwicklungsprozess von Insekten kennen.

LEBENSGEMEINSCHAFT WALD
Zielgruppe: Schüler Klassen 3 bis 5


Wir erkunden die Zusammenhänge zwischen Pflanzen und Tieren im Wald und ihre Rollen im Prozess von Werden und Vergehen. Dabei beschäftigen wir uns mit Wachstum und Verfall in der Natur und mit den Nahrungsbeziehungen zwischen den verschiedenen Lebewesen.


LEBEN AM & IM WASSER
Zielgruppe: Schüler Klasse 3, 4


Mit Kescher und Lupe gehen wir auf
Entdeckungsreise im Lebensraum Wasser und erforschen verschiedene Arten und ihre Anpassungen an diesen.


WASSER IST KOSTBAR
Zielgruppe: Schüler Klasse 5, 6


Wir untersuchen Gewässer und ihre
Wasserqualität durch Beobachtung und Bestimmung der Lebewesen im Wasser. Ebenso thematisieren wir die Bedeutung von Wasser für unser Leben und Möglichkeiten der nachhaltigen Nutzung
.


 

RAHMENBEDINGUNGEN

DAUER    3 - 4 Stunden
KOSTEN   6 € pro Schüler bei 3 Stunden; 8 € pro Schüler bei 4h (mindestens 20 Teilnehmer)
ORT      Seifersdorfer Tal bei Radeberg oder anderer Ort nach Absprache

> KONTAKT

SHINRIN YOKU

Das Waldbaden ist das absichtslose und achtsame Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes mithilfe von Übungen für Körper, Geist & Seele. Es entstand in den 1980er Jahren in Japan unter der Bezeichnung Shinrin Yoku und ist dort als medizinische Anwendung und Stress-Management-Methode anerkannt. Die Wirkung der Waldatmosphäre auf den Körper ist wissenschaftlich erwiesen, sie kann sich beispielsweise positiv auf Blutdruck und Adrenalinspiegel auswirken und Atmung und Nerven beruhigen.

> Lesen sie mehr zu diesem Thema im BFW-Bericht

"Zur Gesundheitswirkung von Waldlandschaften"

 

Ich lade Sie ein, mit mir in den Wald zu gehen, die Natur auf sich wirken zu lassen und ihre  Ruhe und Langsamkeit zu genießen. Waldbaden ist eine sanfte Therapie für Körper und Geist!

​​RAHMENBEDINGUNGEN

TERMINE      Einmalig oder als Serie mehrerer Termine, aktuelle Veranstaltungen finden

               Sie im Kalender; individuelle Termine nach Vereinbarung
ZEITRAHMEN   2 - 4 Stunden, nach Absprache
ORT          Seifersdorfer Tal am Stadtrand von Dresden oder in Ihrer Nähe

TEILNEHMER   Einzeln oder als Gruppe, maximal 12 Teilnehmer*innen

PREIS        Auf Anfrage

> KALENDER

> KONTAKT

SONSTIGE ANGEBOTE

Ich bin vielfältig interessiert und erfahren in den Bereichen Pädagogik, Waldpädagogik, Case-Management, Projektmanagement, kreative handwerkliche Techniken, Garten, Verarbeitung von Naturprodukten ...

Bei Interesse erstelle ich gern individuelle Angebote oder entwickle Projekte für Bildungseinrichtungen, Firmen oder Privatperson. 

 

 

​​​THEMENGEBIETE

HANDWERKLICHES & KREATIVES     

Arbeiten mit Naturmaterialen wie Wolle, Ton & Pflanzen. Für Kinder & Erwachsene


KRÄUTERWANDERUNGEN  

Zur Nutzung der vielfältigen einheimischen Wildpflanzen, Herstellung von Tees, Marmeladen u.a.


UMWELTBILDUNG NATURSCHUTZGEBIET KÖNIGSBRÜCKER HEIDE         

Bustouren mit dem Geländebus, geführte Wanderungen für Kinder, Familien und Erwachsene

KINDERGEBURTSTAGE  

in der Natur

VORTRÄGE & SEMINARE       

im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit, Umweltbildung

COACHING IN DER NATUR

 

 

> KONTAKT

1/1
 
 
 

“Man liebt nur was man kennt, und man schützt nur was man liebt.“

(K. Lorenz)

Ich setzte mich für die Entwicklung eines nachhaltigen Umweltbewusstseins und für die Bewahrung der Schöpfung ein.

TERMINE

 
 

CLAUDIA SCHARF

• Diplom Sozialpädagogin (TU Dresden)

Staatlich zertifizierte Waldpädaogin

• Tätigkeit in Jugendberufshilfe,
  öffentlicher Verwaltung, Einzel-
  fallhilfe, beschäftigungsorien-
  tiertem Fallmanagement und
  Projektmanagement

• Zertifizierte Natur- & Landschafts
  führerin

• Erfahrene Mutter von 3 erwachsenen
  Söhnen

• Kursleiterin für Waldbaden - 

  Achtsamkeit im Wald