• Claudia

Waldbaden mit Kindern

Waldbaden mit den Vorschulkindern einer Radeberger Kita.


Was ist Waldbaden?

Das wollen die Kinder natürlich wissen.


Und so tauchen wir ein in die

gesunde Athmosphäre des Waldes.


Gehen langsam und bedächtig in den Wald hinein.

Lassen uns von gesunder Waldluft berieseln.


Bewegen uns wie ein Tausendfüßler.

Spüren dem Baum im Wind nach.


Wir öffnen unsere Sinne und sehen winzige Dinge ganz groß.


Wir riechen verschiedene Blätter und hören den Wald mit Vogelgezwitscher und dem Rauschen des Windes.


Auch der Tastsinn bekommt ordentlich zu tun, denn ohne zu sehen, können wir die Natur und uns selbst besonders gut spüren.


Waldbaden mit Kindern bedeutet Achtsamkeit, im Hier und Jetzt sein, mit allen Sinnen spüren, zur Ruhe kommen.

Leise geht es dabei nicht immer zu. ;)


Freude, Bewegung, Gesundheit und Naturverbundenheit kann man im Wald besonders gut fördern.


Im September biete ich wieder eine Fortbildung für Pädagog*innen und Interessierte an - "Grüne Faszination - Achtsamkeit mit Kindern in der Natur".

In der Fortbildung gibt Hintergrundwissen zu den Effekten von Naturerfahrungen für Kinder und ganz viele Ideen zum Selbst ausprobieren.

... weitere Informationen unter https://www.paedagogikundnatur.de/post/fortbildung-grüne-faszination-achtsamkeit-mit-kindern-in-der-natur-1



Grüne Grüße Claudia