• Claudia

Botanik: Erdrauch - Fumaria officinalis

Kennst Du diese Pflanze?

ERDRAUCH ... zieht mich immer wieder magisch an.

... vielleicht wegen dem Namen ... die Verbindung von Erde und Feuer

... vielleicht wegen den wunderschönen filigranen Blüten, die ich früher nie wahrgenommen habe?


Erdrauch ist ein fast vergessenes Heilkraut. Er wurde früher bei Galle-, Magen- und Darmbeschwerden eingesetzt. Er soll aber auch stimmungsaufhellend und belebend wirken.

Verwendung fand Erdrauch in Tees, Bädern und zum Räuchern. Die Germanen und Kelten nutzten ihn für rituelle Räucherungen, um Kontakt zu ihren Ahnen aufzunehmen.


Vielleicht entdeckst Du den Erdrauch ja an einem Acker oder Wegrand. Ein Anzeiger für stickstoffhaltigen Boden.


Grüne Grüße 💚 Claudia Scharf